Förderung

 

Die Kulturförderung umfasst jährlich einen Betrag von ca. € 50.000,00. Dieser Betrag versteht sich als Richtschnur und kann fallweise unter- oder überschritten werden, je nach Gehalt der eingereichten Projekte. Die Förderung erfolgt nicht nach dem Gießkannenprinzip.

Anträge welche jeweils bis zum 31. März eintreffen, werden im folgenden Monat auf deren Förderungswürdigkeit hin geprüft und entscheiden; Anträge welche nach dem 31. März bis zum 30. September eintreffen, werden im folgenden Monat begutachtet. Somit werden 2x jährlich Förderbeiträge ausgeschüttet. 


Förderansuchen sind jeweils bis zum 31. März bzw. bis zum 30. September an den Verein zu richten.